USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkommen mit EU wird ein neues Privacy Shield geben?

Nach dem Auseinanderbrechen des EU-US Privacy Shield haben die USA nun einen neuen Vorstoß für ein Datenschutz-Abkommen mit der EU unternommen. Während die US-Regierung weiterhin an einer Lösung mit der EU arbeitet, hat sie nun ein neues Angebot vorgelegt, das sich an die neuen Datenschutzbestimmungen der EU richtet.
Das neue Abkommen soll sicherstellen, dass US-Unternehmen die Datenschutzbestimmungen der EU einhalten, wenn sie personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten. Das Abkommen soll auch eine Schlichtungsstelle für Streitigkeiten zwischen Unternehmen und EU-Bürgern einrichten.
Die EU und die USA haben bereits einige der weltweit führenden Datenschutzstandards, aber das neue Abkommen soll sicherstellen, dass US-Unternehmen die neuen EU-Datenschutzbestimmungen einhalten.

Mehr Informationen finden Sie hier

Ähnliche Beiträge