USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkommen mit EU wird ein neues Privacy Shield geben?

USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkommen mit EU wird ein neues Privacy Shield geben?

Nach dem Auseinanderbrechen des EU-US Privacy Shield haben die USA nun einen neuen Vorstoß für ein Datenschutz-Abkommen mit der EU unternommen. Während die US-Regierung weiterhin an einer Lösung mit der EU arbeitet, hat sie nun ein neues Angebot vorgelegt, das sich an die neuen Datenschutzbestimmungen der EU richtet.

Gericht entscheidet: Arbeitgeber bespitzeln Mitarbeiter und müssen zahlen!

Gericht entscheidet: Arbeitgeber bespitzeln Mitarbeiter und müssen zahlen!

Immer wieder kommt es in den Medien zu Berichten über Unternehmen, die gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verstoßen. Das jüngste Urteil des Landesarbeitsgerichts Hessen (Az.: 16 SA 380/20) zeigt, dass die Folgen für Arbeitgeber durchaus dramatisch sein können. In dem konkreten Fall wurde ein Arbeitgeber zur Zahlung von 1500 Euro verurteilt, nachdem er einen Mitarbeiter hatte…

Vorsicht, Energiespar-App! So leicht können Ihre Daten gestohlen werden

Vorsicht, Energiespar-App! So leicht können Ihre Daten gestohlen werden

Die meisten Menschen wissen nicht, wie viele Daten sie online preisgeben. Dabei ist es egal, ob sie eine E-Mail schreiben, einen Artikel lesen oder eine Suche durchführen. All diese Aktivitäten generieren Daten, die von Unternehmen und Regierungen gesammelt und genutzt werden. Dabei ist es den meisten Menschen nicht bewusst, dass ihre Daten so einfach zu erfassen sind. Energiespar-Apps versprechen Benutzern Einsparungen bei ihrer Strom- und Gasrechnung.

Website-Besucher dürfen nicht zum Ja-Sagen verleitet werden

Website-Besucher dürfen nicht zum Ja-Sagen verleitet werden

Gestaltung der Cookie-Banner muss neutral gehalten sein Website-Besucher dürfen weder unmittelbar noch subtil durch unfaire Praktiken zur Abgabe einer Einwilligung gedrängt werden. Dies erklärt zum Beispiel die österreichische Datenschutzbehörde in ihren FAQs zu Cookies und Datenschutz: „Für die Nichtabgabe einer Einwilligung dürfen nicht mehr Interaktionen mit dem Cookie-Banner notwendig sein, als für die Abgabe der…

Datenschutz bei Videokonferenzen: Hohe Hürden für die Lehre an Hochschulen.

Datenschutz bei Videokonferenzen: Hohe Hürden für die Lehre an Hochschulen.

Ohne Videokonferenzen können Hochschulen, Universitäten, Fachschulen und Bildungsträger ihren Bildungsauftrag während der Pandemie nicht erfüllen. Amerikanische Software funktioniert, aber es gibt Datenschutzbedenken. Die Hessische Datenschutzbehörde schlägt eine Lösung für deren Einsatz vor und macht Vorgaben, mehr dazu hier. Auch web.de berichtet ausführlich darüber, was es für Möglichkeiten gibt, mehr dazu finden Sie hier. Videokonferenzsoftware ist…